Senfcall.de

Privatsphäre respektierende Videokonferenzen

Gib deinen Senf dazu!

Viele behaupten: "Zuverlässige Videokonferenzen? Das können nur große Unternehmen im Silicon Valley." Doch diese Unternehmen stehen immer wieder in der Kritik unsere Privatsphäre und die Sicherheit unserer Computer zu gefährden.

Als Studierende in Darmstadt und Karlsruhe wurden wir von unseren Universitäten gezwungen, die Anwendungen solcher Unternehmen zu nutzen. Deshalb wollen wir zeigen, dass Videokommunikation für den digitalen Familienbesuch, Web-Seminare, Unterricht und Konferenzen auch mit Datenschutz funktioniert. Mit Senfcall bieten wir Videokonferenzen über die Open Source Software BigBlueButton™ an. Der Vorteil: um Senfcall zu nutzen brauchst du nur deinen Webbrowser - Keine zusätzliche Software, die neue Sicherheitslücken schafft.

Damit auch du privatsphäre-schützende Videokonferenzen nutzen kannst.

Senfcall verwendet BigBlueButton und wird nicht von BigBlueButton Inc. unterstützt oder zertifiziert. BigBlueButton und das BigBlueButton-Logo sind Warenzeichen von BigBlueButton Inc..

Das Senfcall-Team

In dieser Liste findest du einen Teil des aktiven Senfcall-Teams. Natürlich gibt es noch einige andere, die uns in der Vergangenheit tatkräftig unterstützt haben, aber nicht in dieser Liste aufgeführt sind.

Lukas

Datenschutzbeauftragter, Public Relations, Fundraising

Hannes

CMO (Chief Mustard Officer)

Jenja

Maschinentherapeut zu Erhaltung der geistigen Gesundheit der Senfrastruktur

eichkat3r

Eichhörnchen und Spaßmacher vom Dienst

Bubblegum Senfklecks

Möchte nicht namentlich erwähnt werden